Versandablauf, Gurtmaß und Zahlung

Die Abholung erfolgt in der Regel innerhalb von zwei Werktagen bei Auftragseingang bis 14:30 Uhr (Werktags). Versicherungsschutz Ihrer Ware gegen Verlust bis 500 € pro Sendung inklusive. Beim Internationalen Versand gilt eine Haftung bei Verlust nach CMR     (6 € pro 1 kg Frachtpflichtigem Gewicht) aber max. 500 € pro Sendung.           Für Transportschäden übernimmt das Transport-Unternehmen-Mayer keine Haftung.

 

Nach Auftragseingang erhalten Sie eine Auftragsbestätigung per Mail von uns. Diese Auftragsbestätigung wird nicht automatisch vom System erstellt und kann erst einige Zeit nach der Auftragsvergabe erfolgen. Die Zustellung erfolgt in der Regel 48-72 Stunden nach der Abholung (Ausnahme sind die Laufzeiten international). Die genannten Abhol bzw. Zustellzeiten sind keine garantierten Laufzeiten, sondern ergeben sich aus Erfahrungswerten. Abholung und Zustellung erfolgen im Zeitfenster zwischen 8:00 - 17:00 Uhr wenn diese nicht avisiert wurden. Für Terminverkehre übernimmt das Transport-Unternehmen-Mayer keine Haftung.

 

Sie erhalten nach Auftragsausführung eine Rechnung per Mail von uns, die Sie dann bitte innerhalb von 5 Werktagen überweisen. Bei Mehrversendern ist auch ein Rechnungseinzug per SEPA Lastschrift möglich. Bei nicht korrekten Angaben in Bezug auf Gewicht, Verpackung oder Größe kann dies jederzeit nachberechnet werden.